Gedenken und Nachdenken

Heute jährt sich der Todestag von Klaus-Dieter Gerecke zum 15. mal. Am 24.06.2000 wurde dieser von drei neonazistischen Jugendlichen zu Tode geprügelt. Rund 25 Menschen kamen unserem Aufruf nach und versammelten sich um 18 Uhr am Gedenkstein in der Gützkowerstraße 38. Weiterlesen

Advertisements

Fest der Begegnung – Flüchtlinge Willkommen heißen!

Wir freuen uns auf Samstag! Um 17 Uhr findet in der Stralsunder Straße 10 (STRAZE) das Fest der Begegnung von der Initiative Willkommen in Greifswald im Zuge des Stadtimpuls statt, bei dem wir ebenfalls da sein werden Weiterlesen

Landesweite Demonstration am 13.06. in Rostock

Für grenzenlose Humanität – gegen die europäische Grenzpolitik

Seit dem Jahr 2000 fanden mindestens 25000 Menschen den Tod an den Außengrenzen der EU. Der Umgang der europäischen Staaten mit Menschen auf der Flucht ist schon lange nicht mehr hinnehmbar. Weiterlesen

24.06. – Klaus-Dieter Gerecke – Schon vergessen?!

Aufruf an alle Greifswalderinnen und Greifswalder, die Universität, den Bürgermeister, Vereine, Initiativen, Gruppen, Bündnisse, Parteien, und sonstige Zusammenschlüsse der Stadt, am 24.06. um 18 Uhr zum 15. Todestag an Klaus-Dieter Gerecke in der Gützkowerstraße zu Gedenken. Weiterlesen

Gemeinsam – Neubrandenburg und Demmin – NAZIFREI!

In Neubrandenburg und Demmin gegen Neonazis positionieren!

Weiterlesen

Frauenkampftag 2015!

Heute, am 8. März ist der internationale Frauentag.

Weiterlesen

70 Jahre danach – Gedenken an die Opfer des Holocaust

„Wer sich nicht an die Vergangenheit erinnert, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.“ (George Santayana)
Weiterlesen

Getaggt mit , , , , , ,

Nach MVgida Stralsund #2

Ein kritischer Rückblick auf die gestrige MVgida-Demonstration in Stralsund. Weiterlesen

NO MVGIDA – MV für alle!

Aufruf gegen MVgida – egal wann, egal wo! Kein Fußbreit den Rassist_innen! Weiterlesen

Niemand ist vergessen!

Eckard Rütz starb am 25.11.2000, nachdem er in der Nacht zuvor von 3 Neonazis zu Tode geprügelt wurde.

Weiterlesen